Skip to main content

Schrauben und Drehteile für alle Industriezweige

Der Einsatz von ERMA-Schrauben erfolgt u.a in Schienenfahrzeugen, Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Kettenfahrzeugen, im Automobilbau, Achsenbau, Getriebebau, Schwermaschinenbau und in vielen anderen Anwendungsbereichen.

 

ERMA – Schrauben und Drehteile

Ein Auszug unseres vielfältigen Angebotes:

Dehnschrauben, Zylinderschrauben, Vierkantschrauben, Sechskantschrauben, Torxschrauben, Kombischrauben, Passschrauben, Radbolzen, Lagerbolzen, Gewindebolzen, Kopfbolzen und vieles mehr.

Sonderschrauben – Präzision vom Spezialisten

Auf Wunsch mit

WAZ 2.2
WAZ 3.1
WAZ 3.2
IMDS-Entry
TÜV-, DB-, VDA-, DNV- und Germanischer Lloyd-Abnahmen zugelassener Hersteller nach AD 2000-Merkblatt WO

 

 

Starke Verbindungen mit edlen Oberflächen

Werkstoffe, Oberflächen

Unsere ERMA-Schrauben und -Bolzen werden aus allen gängigen Werkstoffen einschließlich rost- und säurebeständiger Edelstahle auf Wunsch einsatzgehärtet, induktivgehärtet, vergütet hergestellt. Durch unser umfangreiches Rohmateriallager in allen gängigen Dimensionen und Qualitäten sichern wir schnelle Liefermöglichkeiten für Sie.

In Kooperation mit namhaften Galvanikbetrieben fertigen wir Verbindungselemente mit allen gewünschten Oberflächen (z.B. Zink, Phosphat, Hartchrom, Dacromet, Zink/Nickel), insbesondere auch Chrom VI freie Überzüge für die Automobilindustrie (z.B. Geomet, Plus, Delta-Protekt).